Managed File Transfer

Ihre Managed File Transfer Plattform

Der CargoServer in der Version 3.0 hat zahlreiche neue Funktionen erhalten und macht die Arbeit für den Benutzer und auch den Administrator einfacher und intuitiver. Überzeugen Sie sich selbst von den Neuigkeiten auf dieser Seite.
Dokument als PDF

Dashboard small cd52be437570cdf91966796dcfb20e1de0d62952ff6b2aad4d0f90c7c7c37c12 Screenshots


Neue Web-Oberfläche

Mit der komplett überarbeiteten Oberfläche macht die Arbeit mit Cargo noch mehr Spass!

  • Moderne HTML5 Technologie
  • Drag&Drop Unterstützung für das Hochladen von Dateien
  • Neues Design mit einfacher, klarer Struktur
  • Quicklinks: Oft benutzte Aktionen direkt erreichbar
  • Favoritenliste: Direkt auf der Startseite verfügbar

Screenshots
Freigaben verwalten

Freigaben erlauben Ihnen die Benutzung von Ordnern mit anderen auf dem System registrierten Benutzern für den gemeinsamen Zugriff auf Dokumente. Sie können ganz einfach einem anderen Benutzer Zugriff auf einen Ihrer Ordner geben und optional auch die Berechtigung "nur lesend" setzen.

Die freigegebenen Ordner werden Ihnen im Dateimanager mit einem besonderen Icon angezeigt, damit Sie sofort wissen, welche Ordner gemeinsam benutzt werden.

Freigaben funktionieren auch per SFTP und FTPS wie gewohnt, sie unterscheiden sich im Dateisystem nicht von anderen Ordnern.

Share detail 0947ef120f956fcd9396971a56aa0fa6f8516b0d423275fa4906586bc095b590
Contacts 1dab15a1a3e60a2b5df993fb71829995465df0387c7ae198b4e2d6fa82c29bf8
Kontaktverwaltung

Mit der Kontaktverwaltung haben Sie Ihr Adressbuch immer im Griff. Speichern Sie häufig benutzte Empfänger für CargoLinks inklusive vordefiniertem PIN und benutzen Sie die Kontakte aus dem Dateimanager mittels Drag&Drop für das schnelle Erstellen von CargoLinks.

  • Kontakte verwalten
  • Kontakte aus Outlook importieren
  • Gruppen von Kontakten verwalten
  • Kontakte als Favoriten markieren
  • Kontakte mit anderen Benutzern

Cargolink upload 813ac46d4e16d0169d39406a855ae152ea87bcabe857742fb5fccaf98af17d9f
CargoUpload Daten mit CargoLink empfangen

Erlauben Sie dem Empfänger eines CargoLinks den Upload von eigenen Dateien um den Austausch in beide Richtungen zu ermöglichen. Diese Option lässt sich für jeden CargoLink ganz einfach als Option aktivieren und ermöglicht dem Empfänger den Upload direkt mit seinem Browser - einfacher geht's nicht.

Hochgeladene Dateien werden speziell markiert und erscheinen direkt in Ihrem Dateimanager. Jeder Transfer wird protokolliert und in der Detailansicht des CargoLinks angezeigt.

Ordner Aktionen

Mit den Ordner Aktionen hält die Automatisierung auf dem CargoServer Einzug: Beliebige Ordner können durch die Applikation überwacht werden und lösen beim Upload von neuen Dateien vordefinierte Aktionen aus.

So können Sie beispielsweise andere Benutzer automatisch informieren oder die Laufzeit bestehender CargoLinks verlängern und den Empfängern SMS mit aktualisierten PINs zukommen lassen, damit Ihre Partner auf gewohntem Weg Zugriff auf neue Dokumente für ein Projekt erhalten.

Gerne zeigen wir Ihnen, wie mithilfe dieser Funktion eine einfache und sichere Anbindung von mobilen Geräten realisiert werden kann.

Folder actions e640d6635eee26e5c57b14adf8bee26cb5b4ec18e0d9ab096ceba18eb7bf4dff
Api 3b160c10ac516f71f25f128d3edbc7dd10b860dd03d6589a76736d0285ee9f30
API (Programmierschnittstelle)

Mit dem REST-API über HTTPS bietet CargoServer eine Programmierschnittstelle für die Integration in Ihre internen Business-Applikationen, die den vollen Funktionsumfang zum Erstellen und Modifizieren von CargoLinks im Einzelmodus oder im Batch-Verfahren sowie die Verwaltung von Kontakten zur Verfügung stellt.

Erstellen und Versenden Sie personalisierte Dokumente direkt aus Ihrer Fachapplikation und verwenden Sie die Schnittstelle für den automatischen Versand und die Anfrage des Status einzelner Downloads.

Das API kann dank Einhaltung der REST-Semantik und Verwendung von HTTPS mit nahezu jeder Programmier- oder Scriptsprache verwendet werden (Beispiele in Ruby und Python liefern wir mit). Zur Authentifizierung wird ein Access-Token und ein HMAC-Algorithmus mit einer Verifikation des Zeitstempels verwendet, um maximalen Schutz vor Missbrauch zu ermöglichen. Zudem kann mit der eingebauten Firewall der Zugriff auf das API eingeschränkt werden.

E-Mail Integration Automatische CargoLinks für grosse Attachments

Das Problem von grossen und vertraulichen Attachments lösen Sie mit der E-Mail Integration elegant: CargoServer verarbeit automatisch ausgehende E-Mails und stellt die Attachments dem Empfänger via CargoLink zur Verfügung - so wird der Austausch einfacher und keine technische Hürden verhindern den Versand von grossen Dokumenten.

Durch den eingebauten Content Scanner (Virenschutz), die Protokollierung sämtlicher Zugriffe und den automatischen Schutz durch einmalige Passwörter (PIN) sind die Dateien optimal geschützt.

Mehr über die E-Mail Integration

Email 114f25ffd20e78bf9ad16176f31696c5c897fb6b73031e0c92b1aac1649ca820
.. und Vieles mehr
 

Administration

  • Verbesserte Ansicht der Audit-Logs
  • Vereinfachte Benutzerverwaltung
  • Erweiterte Statusanzeige inklusive verfügbarem Speicherplatz
  • Erweiterte Einstellungen für das Look & Feel der Applikation

Cluster-Betrieb & Archivierung

  • Verbesserte Synchronisation der Datenbank
  • Verbesserte Archivierung der Logdaten

Zentrale Verwaltung

  • Integration in Active Directory für die Benutzerverwaltung

Monitoring & Konfiguration

  • Lokales Service-Monitoring mit monit
  • Erweiterte Informationen per SNMP
  • Automatische Validierung der Applikations-Konfiguration

Technologie

  • Neueste Ruby on Rails Version 3.2
  • Verbessertes Caching dank nginx und memcached
  • Höhere Leistung mit unicorn als Application-Server
  • Verbesserte SFTP-Kompatibilität

Swiss Made Software

Die Cargo Plattform wird zu 100% in der Schweiz entwickelt.

Wir glauben an die Qualität des Schweizer Werkplatzes und das Potential der lokalen Wirtschaft. Die Cargo Plattform wird zu 100% in der Schweiz an unserem Firmensitz in Zürich entwickelt und trägt so zur Erhaltung und zum Ausbau der Kompetenzen im Bereich Software und Engineering am Standort Schweiz bei.

Wir sind stolz auf unsere Ausbildungen an den Schweizer Universitäten und Hochschulen -- trotz der Globalisierung und grosser internationaler Konkurrenz zählen für uns die Nähe zu Kunden und Bildungsinstituten in der Schweiz.

Technische Daten
  • Datentransfer per HTTPS, SFTP, FTPS (explizit/implizit) und FTP. Sämtliche Dienste können pro Benutzer einzeln freigeschaltet werden
  • Intuitive Web-Oberfläche für die Administration
  • Eingebaute Host-Firewall für die Zugriffsbeschränkung pro Benutzer und Service
  • Voller Reverse-Proxy Support
  • Quota Support pro Benutzer
  • Unterstützung für starke Authentifizierung mittels Hardware- oder Software-Token oder SMS sowie SSH-Keys (SFTP)
  • Hochverfügbarkeit mittels Failover-Cluster (Master/Slave) inklusive Datensynchronisation
  • Integration in Active Directory (oder LDAP Server) für die Benutzerverwaltung
  • Integration in Single-Sign-On Systeme (SSO, via SAML)
  • SMS Versand inklusive (oder Anbindung an Ihren eigenen SMS-Gateway)
  • SNMP Support
  • REST-ful API via HTTPS
  • Betrieb als Software-Appliance oder virtuelle Appliance für VMware. Das Basissystem benötigt 4GB lokalen Speicherplatz und 2GB Arbeitsspeicher (RAM). Abhängig von dem zu erwartenden Datenaufkommen wird zusätzlicher Festplattenplatz benötigt.
  • Die Weboberfläche ist kompatibel mit den neusten Web-Browsern (Microsoft Internet Explorer 9+, Mozilla Firefox 3.6+, Apple Safari 5+, Google Chrome 12+). Ein offizielles SSL-Zertifikat ist für FTPS und HTTPS empfohlen.